Vereinsplatz.jpg

26. Karl-Birkelbach Gedächtnistreffen - Erfolgreiches Comeback


Nach zwei Jahren Pause fand am vergangenen Samstag, dem 07.05.22, das 26. Karl-Birkelbach Gedächtnistreffen auf der Vereinssportanlage des TV „Hoff.“ Littfeld statt. Mussten die sportlichen Wettkämpfe in den Jahren 2020 und 2021 noch pandemiebedingt ruhen, fanden sich dieses Jahr bei perfekten äußeren Bedingungen 69 Athleten/innen aus insgesamt 21 Vereinen zum sportlichen Wettkampf in Littfeld zusammen.


Begrüßt wurden die Wettkämpfer/innen vom 1. Vorsitzenden des TVL Michael Bald, der es sich nicht nehmen ließ von der neu gestalteten und kürzlich eröffneten Außentreppe aus die Veranstaltung zu eröffnen.

Anschließend nahmen die Athleten/innen in den verschiedenen Altersklassen die sportlichen Wettkämpfe auf. Gemessen wurde sich im Sprint über 50 m, im Weitsprung und Kugelstoßen, sowie im Vollballwerfen. Neben den hervorragenden sportlichen Leistungen war vor allem die ausgelassene Freude darüber wieder im sportlichen Wettkampf, mit teils seit Jahrzehnten bekannten und befreundeten Gesichtern, anzutreten deutlich spürbar. An allen Stationen, die Dank des ehrenamtlichen Engagements der TVL-Mitglieder/innen vollständig besetzt waren, herrschte allseits gute Stimmung und ein großes Miteinander.



Dank der angenehmen Frühlingstemperaturen und Sonnenschein konnte das Event abschließend bei Kuchen und Kaltgetränken in geselliger Atmosphäre ausklingen, so dass man sich seitens des Ausrichters rundum zufrieden zeigte. Natürlich hofft man in den nächsten Jahren die Teilnehmerzahl wieder auf das Niveau von vor der Pandemie zu steigern, unter den gegebenen Umständen der letzten beiden Jahre ist man aber mehr als glücklich, dass so viele Athleten/innen den Weg nach Littfeld gefunden haben und ist sicher, im kommenden Jahr bereits weitere alte und neue Gesichter unter den Linden begrüßen zu dürfen.



Alle Siegerlisten

Einzelwertung
.pdf
Download PDF • 116KB

235 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen