top of page
Vereinsplatz.jpg

Hallenfußballturnier 07.01.2023 - Schubkarrencup


Spfr. Eichen-Krombach II holen den 31. Schubkarren-Cup

Nach zwei langen Jahren ohne Budenzauber, startete am 07.01. der 31. „Schubkarren-Cup“, der bereits seit 1989 in der Littfelder Vereinsturnhalle stattfindet. Zehn Mannschaften waren zum Turnier angetreten, darunter zwei Mannschaften vom SV Heggen.


Nach zwei erfolgreichen Turnieren 2019 und 2020, als die „Littfelder Jungs“ ihre Titel Nummer 4 und 5 bei ihrem Heimspiel feiern konnten, waren in diesem Jahr die Eichen-Krombacher nicht zu schlagen. Nach einer gelungenen Gruppenphase, verlor der TV Littfeld im Halbfinale das mit Spannung erwartete Derby knapp mit 2:3 gegen Eichen-Krombach. Im ersten Halbfinale hatte die SpVgg. Kredenbach-Müsen II gegen die erstmalig beim Turnier angetretenen Jungs vom TSV Aue-Wingeshausen II 2:1 gewonnen.

Somit hieß das Spiel um Platz 3 TV Littfeld gegen TSV Aue-Wingeshausen II, welches glatt 3:0 von unseren Littfeldern gewonnen wurde. Das abschließende Finale bestritten dann die Spfr. Eichen-Krombach II und die SpVgg. Kredenbach-Müsen II, in dem sich die Männer aus den Bierdörfern 2:0 durchsetzen und somit ihren insgesamt 5 Turniersieg feiern konnten.

Die Stimmung im Vereinsheim erreichte nach der Siegerehrung ihren Höhepunkt, als die berühmte Tombola um die Schubkarre stattfand. Auch hier war das Glück auf der Seite der Eichen-Krombacher, die damit Wanderpokal + Schubkarre mit nach Hause nehmen konnten.

Der gesamte Verein gratuliert den Siegern, bedankt sich aber auch bei allen Teilnehmern und vor allem den vielen Helfern. Bis 2024!






192 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page