top of page
Vereinsplatz.jpg
  • M. Funk

Pokalserie für die Mixed Volleyballer beendet


Am Dienstagabend, 28. Februar 2023, bestritten die Damen und Herren der Mixed Volleyball Mannschaft ihr Viertelfinalspiel im Ligapokal gegen die TG Grund 2. Unter optimalen Bedingungen, mit einer großen Auswahl an Spielerinnen und Spielern und der nötigen persönlichen Motivation bei allen Beteiligten ging es nach der Aufwärmphase ins Match.

Der Gegner, der in der ersten Liga sein Zuhause hat, war sichtlich überrascht von der konzentrierten und energischen Gegenwehr die er aus Littfeld, beheimatet in der dritten Liga, bekam. Sehr konzentriert und fokussiert hielten die drei Damen und drei Herren auf dem Spielfeld auf Augenhöhe mit und brachten so das ein ums andere Mal den Gegner zur Verzweiflung.

Aller Mühe zum Trotz reichte es für das Team jedoch nicht zum Satzgewinn. Es war somit die erste Heimniederlage in einem Spiel für die Mixed- Volleyballer, die aber in der Liga weiterhin zu Hause ungeschlagen und ohne Satzverlust sind. Dieses Pokalspiel ging mit 0:3 (21:25; 23:25; 20:25) an die TG Grund 2, der wir an der Stelle zum Einzug ins Halbfinale gratulieren. An den Ergebnissen lässt sich erahnen, wie knapp es in den Sätzen zuging.

Zu erwähnen ist auch noch, dass die Heimmannschaft für ihre Spiele sich selbst darum kümmern muss die Positionen von Schiedsrichtern und Anschreibern aus den eigenen Reihen der Volleyballabteilung zu besetzen. Wir danken allen, die sich dafür bereiterklären uns dabei zu unterstützen.

Nach diesem spannenden Spiel geht es am Montag, 6. März 2023, weiter mit dem Rückspiel gegen den TV Kreuztal 2, um 20 Uhr in der Turnhalle der Realschule Kreuztal. Die Volleyball Damen bestreiten ihr nächstes und letztes Saisonspiel am Sonntag, 19. März 2023, gegen den CVJM Siegen II, um 12 Uhr 15 in der Sporthalle des St. Franziskus Gymnasiums in Olpe.

132 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page