top of page
Vereinsplatz.jpg
  • M. Funk

Volleyballerinnen kämpfen weiter


Am Samstag, den 11. Februar 2023, stand für die Volleyball- Damen des TV Littfeld das Rückspiel gegen die SG Siegen Giersberg, in der Sporthalle Rassberg in Neunkirchen, auf dem Plan. Nachdem man sich in den zurückliegenden Trainingseinheiten akribisch vorbereitet hatte, startete man sehr optimistisch in die Partie. Und sie versprach viel Spannung und lange Ballwechsel von Anfang an. Der mit 33 Minuten sehr lange erste Satz ging dann auch mit 25:21 an die Siegener. Gepuscht vom knappen ersten Satz erkämpften sich die Littfelder Damen nach 22 Minuten den zweiten Satz mit 25:23. Ebenso knapp und spannend verlief der dritte Satz den sich die Mannschaft des TVL mit 26:24 nach 24 Minuten erkämpfen konnte. Im vierten Satz war bei der SG Siegen Giersberg im gesamten Team weitestgehend die Luft raus. In 21 gespielten Minuten sicherte sich das Team aus Littfeld den Satz mit 25:16.


In der Vereinsporthalle des TV Littfeld ging es dann am 19. Februar 2023 weiter mit dem nächsten Match. Zu Gast war der Tabellenführer VTV Freier Grund II. Nach einer intensiven Aufwärmphase ging es ins Spiel, in dem die sechs aufgestellten Damen dort weiter machten, wo man im letzten Spiel aufgehört hatte. Nachdem man nervös begonnen hatte und schon mit sieben Punkten hinten lag, starteten die Damen eine Aufholjagd und gewannen den ersten Satz mit einer starken Leistung 25:23. In Satz zwei gewann dann Unsicherheit die Oberhand im Spiel der Littfelderinnen, so dass man sich mit 14:25 geschlagen geben musste. Nun war beim Team die Luft komplett entwichen. Der VTV Freier Grund II sicherte sich Satz drei mit 25:7. Die Damen des TV Littfeld schafften es auch in Satz vier dann nicht gegenzuhalten und mussten sich schließlich, nach insgesamt 79 Spielminuten, damit zufrieden geben mit 25:10 den Satz aus der Hand zu geben.


Der nächste und letzte Spieltag der Saison steht am 19. März 2023 an. Es geht in die Sporthalle des St. Franziskus Gymnasiums nach Olpe. Als Gegner wartet dort die Mannschaft des CVJM Siegen II. Mit diesem Match schließt dann die Saison 2022/23 der Bezirksklasse 17 Frauen ab.

113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page