top of page
Vereinsplatz.jpg

Baumaktion unter den Linden


Unter den Linden macht Pause

Viele erinnern sich an die schönen Feste, die wir vorm Vereinsheim „unter den Linden“ gefeiert haben. Gerade beim Zeltlager haben wir den Schatten genossen, den uns das Blätterdach spendete.

Leider hatte sich doch einiges an Totholz gebildet und der ein oder andere Ast drohte herunter zu fallen. Schlimm genug, wenn ein parkendes Auto beschädigt worden wäre, nicht auszudenken, wäre jemand verletzt worden. Also entschieden wir uns, die Kronen radikal zurückzuschneiden. Die Alternative, Fällen, wie einige forderten, kam nicht in Frage! Wir hoffen, dass wir in ein paar Jahren wieder ein grünes Portal zur Vereinshalle haben.

Der nötige Arbeitseinsatz mit Arbeitsbühne (Dennis Einzmann), Motorsägen, Häckseler und viel Men-Power fand dann Mitte Februar statt. Danke an Thomas Busch für seinen Job in schwindelnder Höhe, Danke an Thomas, Christoph und Michael für zwei Tage Muskeltraining und natürlich Danke an Andy mit seinen Jungs, Andreas, Chris und Andre, die mal wieder unersetzlich waren. Danke Britta für die tolle Erbsensuppe! Heinz-Werner fürs Helfen und natürlich auch Heinz für die moralische Unterstützung.

Dass die ganze Aktion an nur einem Wochenende „über die Bühne“ ging, haben wir Stephan Milas zu verdanken. Neben den bestellten Häcksler stellte er spontan noch einen Container zur Verfügung und entsorgte anschließend noch alles. Der eigentlich bestellte Container konnte aus technischen Gründen nicht geliefert werden.  



137 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page