top of page
Vereinsplatz.jpg

Badminton - Aufstieg in die Oberliga


In der Saison 2023/24 trat die 1. Mannschaft des TV „Hoffn.“ Littfeld zum vierten Mal in Folge in der Badminton Verbandsliga, der höchsten Spielklasse in Südwestfalen, an. Über die vergangenen Spielzeiten zeichnete sich ein stetiger Weg in die obere Tabellenhälfte ab, der schließlich dieses Jahr im zweiten Platz der Abschlusstabelle gipfelte. Den größten sportlichen Erfolg einer Badminton-Mannschaft aus Südwestfalen vollendete der damit gleichbedeutende Aufstieg in die Oberliga, der 4. Liga in Deutschland.


Zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte tritt der TVL in der kommenden Saison in dieser Spielklasse an und freut sich auf die Herausforderungen im hochklassigen Wettbewerb. Bemerkenswert an diesem Erfolg ist, dass fast alle Spieler/-innen von Team 1 beim TVL mit dem Badminton-Sport begonnen haben. Tim und Catharina Steger, sowie Jule Marie Giebeler, Ben Stähler, Jens Haß und Patrick Steger spielen seit Kindheitstagen in Littfeld und bilden seit nunmehr sieben Jahren den Kern der 1. Mannschaft. In der vergangenen Saison dazugestoßen ist Eugen Wiesner, der bereits seit Schüler- und Jugendzeiten ein bekanntes Gesicht in Littfeld ist und nun ebenfalls einen festen Bestandteil von Team 1 bildet. Getragen wurde die Mannschaft durch einen starken Zusammenhalt auf und neben dem Feld, sowie durch ebenfalls sehr starke individuelle Leistungen. Tim und Catharina Steger beendeten die Saison unter den Top 5 der besten Spieler/-innen der Saison, Tim Steger sicherte sich mit einer überragenden Bilanz von 25 - 1 Siegen darüber hinaus den Titel Spieler der Saison und belegte damit Platz 1 der Statistik.


Die Mannschaft um Kapitän Patrick Steger freut sich sehr auf die neue Saison und nutzt die zusätzliche Motivation bereits jetzt im (moderaten) Trainingsbetrieb, der über den Sommer schrittweise intensiviert wird. Zur neuen Saison hofft man ebenfalls, wieder einige bekannte wie neue Zuschauer in die Littfelder Vereinsturnhalle zu locken und für den Badminton-Sport zu begeistern. Dazu gehört auch die nächste Generation an jungen Spieler/-innen, die seit einem Jahr von den Mannschaftsspieler/-innen Tim und Catharina Steger sowie Ben Stähler und Patrick Steger trainiert werden und den Spaß am Badminton vermittelt bekommen. Das Kinder- und Jugendtraining findet dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr statt.


81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarii


bottom of page