top of page
Vereinsplatz.jpg

Badminton Verbandsliga: Erfolgreicher Saisonauftakt


Am vergangenen Wochenende fand der erste Spieltag der Badminton Verbandsliga statt, bei dem der TV „Hoffn.“ Littfeld (TVL) auf den Aufstiegsaspiranten FC BG Köln traf. Mit unveränderter Mannschaft um  Teamkapitän Patrick Steger, sowie Catharina Steger, Jule Giebeler, Tim Steger, Ben Stähler, Jens Haß und Eugen Wiesner, ging es hochmotiviert in die Begegnung.


Die Damen des TVL zeigten eine durchweg souveräne Leistung und gewannen das Damendoppel deutlich. Leider mussten die Herrendoppel Niederlagen in zwei Sätzen hinnehmen. Doch Jule Giebeler kämpfte sich in einem harten Match über drei Sätze zum Sieg.


In den Herreneinzeln zeigte das Team eine starke Leistung und gewann alle Spiele. Besonders beeindruckend waren die Auftritte von Ben Stähler und Eugen Wiesner im zweiten und dritten Herreneinzel. Mit großem Einsatz und spielerischem Können sicherten sie wichtige Punkte für ihr Team. Tim Steger hatte den TVL bereits durch einen gewohnt souveränen Erfolg im ersten Einzel auf Siegkurs gebracht.


Den Schlusspunkt setzte das Mixed mit Catharina und Tim Steger, die einen überzeugenden Sieg einfuhren. Mit einem klaren 6:2 Erfolg konnte der TVL somit einen erfolgreichen Start in die Saison verbuchen.


Nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch auf den Rängen herrschte eine tolle Stimmung. Bis zu 50 Zuschauer feuerten die Spieler lautstark an und sorgten für eine großartige Atmosphäre. Die erste Mannschaft ist nun seit zweieinhalb Jahren ungeschlagen in eigener Halle und möchte diese Serie auch in Zukunft weiter ausbauen.


Die nächste Aufgabe wartet bereits in Aachen, wo der TVL auswärts am kommenden Samstag antreten wird. Das nächste Heimspiel findet am 20. Oktober um 20:30 Uhr statt. Die Spieler/innen hoffen erneut auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen.

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page