Vereinsplatz.jpg

Tag des Kinderturnens und Outdoor – Kibaz an einem Tag am 20.11.2021


Wir wollten die Chance nicht verstreichen lassen, und für die Kinder und Ihre Eltern einen sportlichen Tag anbieten. In Kleingruppen von max. 2 Familien, die zeitlich versetzt gestartet sind, wurden die vielen Aufgaben bewältigt. Es gab viel zu tun, alle Sinne wurden angesprochen und so hatten die Kinder gute Möglichkeiten Ihren Eltern zu zeigen, was Sie schon alles können.


Im Aussenbereich der Vereinshalle konnte man die neue Slackline ausprobieren, sich Abfolgen merken und nachturnen bzw. mit Material nachlegen. Die gemalten Bewegungsstrassen waren als eine Station einbezogen und der Dreibeinlauf mit den Eltern oder der Blindenparkour waren Highlights für die Kinder.


In der Schulturnhalle hatten die Kinder dann zusätzlich die Möglichkeit an 12 Stationen am Tag des Kinderturnens teilzunehmen. Kletter- und Hüpfstationen, Geschicklichkeitsaufgaben sowie Seilspringen und „LKW“-Rennen mit Rollbrettern standen hoch im Kurs. Und zu sehen, dass selbst unsere Fussballjungs mit den Gymnastikbändern Kreise ziehen können, hat so manches Mutterherz zum strahlen gebracht.


Die Siegerehrung fand nach kurzem Rückweg zur Vereinhalle dann ebenfalls im persönlichen Rahmen statt. Man konnte sich noch kurz mit einer Waffel stärken und mit einem heissen Kaffee erwärmen.

Ein schöner Tag für alle, auch die Helfer hatten viel Spass und freuen sich, dass unter den aktuellen Regelungen ein Angebot für fast 40 Kinder inkl. Ihren Eltern sicher (3G und Maske ) angeboten werden konnte.


Es geht weiter mit guten Ideen…. Demnächst könnt ihr an 10 Stationen im Dorf verteilt „Bewegungs-Haltestellen“ finden, die euch neue Anreize geben und wo ihr ganz nebenbei etwas Sport machen könnt.





70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen