top of page
Vereinsplatz.jpg
  • M. Funk

Volleyball Krimi am Samstag - Spieltag 4 in der Bezirksklasse 17 der Frauen


Der vierte Spieltag der Littfelder Volleyballdamen stand am 26.November 2022 an. Relativ pünktlich wurde um 14:30 Uhr in der Littfelder Vereinshalle der erste Aufschlag angepfiffen. Der CVJM Siegen 2 war zu Gast und es wurde sehr spannend. Den hart umkämpfen ersten Satz konnte der CVJM mit 28:26 für sich entscheiden. Im zweiten Satz zeigte die Mannschaft des TV Littfeld wozu sie mit einer konzentrierten Teamleistung fähig ist und holte diesen zu Recht mit 25:19. Der dritte Satz schien locker an die Siegener zu gehen. Bei einer 20:12 Führung legte der TVL allerdings eine starke Aufholjagd hin und erzielte 8 Punkte in Folge. Trotz der dieser Leistung ging der Satz dann mit 25:22 verloren. In Satz vier fanden die Damen dann leider nicht mehr zu der Konzentration der ersten Sätze zurück, so dass man sich nach 20 Minuten mit 25:13 geschlagen geben musste.


Jetzt geht es in die kleine Winterpause, die am 28. Januar 2023 mit dem Rückspiel gegen den VC SFG Olpe V, in der Schiessberghalle der Geschwister-Scholl-Schule, endet.

Das zweite Spiel des Tages in Littfeld, bei dem die Damen das Schiedsgericht übernahmen, wurde ebenfalls zu einem Krimi. Der VTV Freier Grund II und der VC SFG Olpe V trennten sich mit 3:2 (19:25; 25:22; 25:15; 20:25; 15:12).

81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page